Nachruf Prof. Dr. Hartmut Derendorf

Vollkommen unerwartet erreichte uns die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Mitglieds im Wissenschaftlichen Beirat der Bayerischen Akademie für Klinische Pharmazie der BLAK (BA KlinPharm) Professor Hartmut Derendorf.

Prof. Derendorf absolvierte sein Pharmaziestudium und seine Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und ging anschließend 1981 als Postdoc  nach Gainesville / Florida. Er forschte und lehrte an der University of Florida (UFL) bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 2018.

Hartmut Derendorf war maßgeblich an der Neugestaltung des Pharmaziestudiums an der UFL beteiligt und setzte sich aus tiefster Überzeugung für die weltweite Etablierung des Lehr- und Forschungsbereichs Klinische Pharmazie ein. Die Weiterentwicklung der Patientenorientierten Pharmazie in Deutschland begleitete er mit größtem Engagement. Unermüdlich warb er für eine Reform der bestehenden Approbationsordnung, um die universitäre Ausbildung für die kommende Pharmazeutengenerationen an die aktuellen Anforderungen anzupassen. Seine Überzeugung gründete auf seinen Erfahrungen sowohl in den USA als auch aus seinem großen internationalen Netzwerk. 

Professor Hartmut Derendorf war seit 2010 - und somit seit Beginn an - Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der BA KlinPharm. Er inspirierte uns mit seiner Begeisterung und seinem großen Wissen die Belange der Patientenorientierten Pharmazie in Bayern, aber auch deutschlandweit unentwegt voranzutreiben.
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.