Apotheker als "Medikationsmanager BA KlinPharm" ausgezeichnet!

Der Pilotkurs des Aufbaumoduls "Medikationsmanager BA KlinPharm", der Anfang 2013 startete, schloss nun am 05. April erfolgreich ab. Im Rahmen der Abschluss-veranstaltung erhielten 12 bayerische Kolleginnen und Kollegen aus der Hand von Vizepräsident Ulrich Koczian ihre Urkunde für den erfolgreichen Abschluss des Aufbaumoduls. Dabei betonte Koczian, dass die „Medikationsmanager BA KlinPharm“ wichtige Multiplikatoren für die flächendeckende Umsetzung des Medikationsmanagements in Bayern sind.

Weitere Informationen zum Aufbaumodul "Medikationsmanager BA KlinPharm" finden Sie unter: Medikationsmanager BA KlinPharm

 

Absolventen (A) und Moderatoren (M) des Pilotkurses (von links): Martin Regensburger (A); Andrea Thüring (A); Dott.ssa Christine Waibel (A); Christine Nachtmann (A); Margit Schlenk (A); MPharm Franziska Scharpf (A); Uta Hauptmann (A); Annemarie Rein (A); Dr. Markus Zieglmeier (A); Monika Trojan, PharmD (M); Dr. Edyta Grabowska (A); Monika Dircks (M); Kathrin Schmid (M)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.