Definition KlinPharm

 

Leitbild und Ziele               
Definition KlinPharm               
Leitbild BA KlinPharm               
Statut BA KlinPharm
Positionspapier KlinPharm der DPhG               

 

Was ist Klinische Pharmazie?

 

Das Anforderungsprofil an Apotheker in der öffentlichen Apotheke hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Standen früher die Anfertigung von Medikamenten und die schnelle und zuverlässige Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln im Vordergrund, so kommt heute der Beratung und Betreuung der Patienten eine immer größere Bedeutung zu. Die Klinische Pharmazie ist eine Disziplin der Pharmazie, welche sich mit der Arzneimitteltherapie des Patienten befasst. Zu den Inhalten der Klinischen Pharmazie gehören nach der novellierten Approbations-
ordnung für Apotheker unter anderem:
-   Besonderheiten der Arzneimitteltherapie in speziellen
-·· Patientengruppen (z. B. Kinder, Schwangere) bestimmter Therapieregime
-   Arzneimittelanamnese
-   Nutzen-Risiko-Bewertung einer Arzneimitteltherapie
-   Therapeutisches Drug monitoring
-   Compliance
-   Pharmazeutische Betreuung
-   Bezug zwischen Pharmakodynamik und Pharmakokinetik
-   Populationspharmakokinetik
-   Klinische Pharmakogenetik
-   Ernährungstherapie
-   Pharmakoepidemiologie und -ökonomie
-   Pharmakovigilanz


© Bayerische Landesapothekerkammer

Aktuelles

  • Einsteigerkurs in die Welt der Offizin - Tutorium für Pharmazeuten im Praktikum im Frühling 2019
  • Bayerische Akademie für Klinische Pharmazie fordert Neugestaltung und Verlängerung des Pharmaziestudiums in Deutschland