Zielgruppenanalyse zum Einsteigerkurs

 

Aktuelle Projekte               
Medikationstherapiemanagement
Teacher Practitioner
Bayernweite Interaktionserhebung
Beratungswettbewerb               
Versorgungsforschung               
Zielgruppenanalyse zum Einsteigerkurs               

 

Zielgruppenanalyse zum neuen "Einsteigerkurs in die Offizin"

 

Die BA KlinPharm startet im Herbst 2010 ihr neues Projekt "Einsteigerkurs in die Offizin". In dem praxisnahen Seminar werden den Teilnehmern die Grundlagen einer guten patientenorientierten Beratung vorgestellt. Zielgruppe des eintägigen Kursangebots sind Pharmaziestudenten ab dem 8.ten Semester, vor ihrem Einstieg in das Praktische Jahr.

 

Projekt

Um das Interesse und die inhaltlichen Schwerpunkte des Kurses zu ermitteln, hat die BA KlinPharm einen Online-Fragebogen konzipiert und an insgesamt rund 800 Studenten, Pharmazeuten im Praktikum und Apotheker versandt wurde. Der Fragebogen kann noch bis Ende September 2010 ausgefüllt werden.

 

Zwischenfazit

Derzeit haben den Online-Fragenbogen 250 Personen ausgefüllt. Bereits jetzt zeichnet sich ein klares Meinungsbild ab: 89 % der befragten Studenten würden an einem Vorbereitungskurs teilnehmen, der ihnen den Einstieg in die Offizin durch gezielte Vorbereitung erleichtert. Auch 75 % der Apotheker hätten vor ihrem Einstieg ins Praktische Jahr gerne einen Einsteigerkurs besucht, wenn es ihn damals bereits gegeben hätte.
Auch interessant: 93 % der Befragten halten die Selbstmedikation für ein wichtiges Beratungsthema. Weitere Themen, die für die Befragten von Interesse waren sind: Rezepttraining (77 %), Schwangere als spezielle Patientengruppe (74 %) und Interaktionen (70 %).

 

Links

Hier geht es zum Fragebogen:
http://www.onlineumfragen.com/login.cfm?umfrage=20987

 

Downloads

Hier finden Sie in Kürze die finale Auswertung der Ergebnisse. 

?


© Bayerische Landesapothekerkammer

Aktuelles

  • Einsteigerkurs in die Welt der Offizin - Tutorium für Pharmazeuten im Praktikum im Frühling 2019
  • Bayerische Akademie für Klinische Pharmazie fordert Neugestaltung und Verlängerung des Pharmaziestudiums in Deutschland