Medikationsmanager BA KlinPharm

 

Aufbaumodul               
Medikationsmanager BA KlinPharm             
Integriertes Lernen               
Anmeldung
Interessentenliste
Absolventen & Erfahrungsberichte

 

Medikationsmanager BA KlinPharm

 

Aufbauend auf die Weiterbildung Geriatrische Pharmazie bietet die BA KlinPharm das innovative Aufbaumodul Medikationsmanager BA KlinPharm an. Dieses neue Aufbaumodul liefert die Grundlagen, ein Medikationsmanagement auch in kleinen Schritten für Patienten anzubieten.
Ein erster Schritt kann zum Beispiel ein regelmäßiger Austausch zur Arzneimittelanwendung und -therapie mit den Pflegekräften sein. Eine andere Möglichkeit besteht in einer intensivierten Beratung auf Grundlage einer Medikationsdatei. Optimale Ergebnisse werden in interdisziplinären Teams, in denen geriatrisch geschulte Apotheker mit Ärzten, Pflegepersonal und Angehörigen fachübergreifend zusammenarbeiten, erzielt. Durch erhöhte Zufriedenheit von Patienten und Pflegekräften und eine verstärkte Zusammenarbeit mit Ärzten ist die Apotheke Teil eines Versorgungsteams und kann hierüber die Akzeptanz erhöhen. Sie kann den Stellenwert vor Ort und im Gesundheitssystem untermauern.

 

Das Aufbaumodul ist als multimediales Studium konzipiert, das heißt Sie erarbeiten sich die Inhalte (beispielsweise in Form von E-Lectures) über eine Lernplattform im Internet (sog. asynchronen Lerneinheiten). Sie besuchen in regelmäßigen Abständen das virtuelle Klassenzimmer, beteiligen sich an der begleitenden Diskussion und präsentieren in computergestützten Konferenzen Patientenfälle oder spezielle Aufgaben (sog. synchronen Lerneinheiten). Sie werden dabei kontinuierlich von einem Moderator betreut und erhalten regelmäßig Feedback. Das Ganze wird zusätzlich durch drei Präsenzveranstaltungen ergänzt. Insgesamt ist eine Studienzeit von etwa 197 Stunden (davon sind 83 Stunden fest vorgegeben) anberaumt.

 

Teilnahmevoraussetzungen

-   Hochschulabschluss in Pharmazie
-   Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung Geriatrische Pharmazie oder
-   Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung Klinische Pharmazie, jedoch unter der
    zusätzlichen Voraussetzung, dass der Interessent auch praktische Erfahrungen/
    Kontakt mit Patienten im Bereich der Geriatrischen Pharmazie bzw. im Umgang
    mit (multimorbiden) Patienten hat

-   Wünschenswert ist eine mindestens einjährige Berufserfahrung, idealerweise
    in einer öffentlichen Apotheke oder Krankenhausapotheke.

Start
Wir planen aktuell den nächsten Kurs für Sie.

Dauer
Die Laufzeit des Aufbaumoduls "Medikationsmanager BA KlinPharm" beträgt 15 Monate (inkl. 2 Monaten Pause).

Referenten E-Lectures
Dr. Nina Griese, Berlin
PD Dr. Carina Hohmann, Fulda
Dr. Mario Kager, Landshut
Prof. Dr. Kristina Friedland, Erlangen-Nürnberg
Damaris Nehrdich, Hamburg
Dr. Emina Obarcanin, Düsseldorf
Dr. Jutta Redlin, München
Dr. Oliver Schwalbe, Münster
Dr. Dorothea Strobach, München
Dr. Alexandra Weber, München

Moderatoren "Virtuelles Klassenzimmer" 
Priv.-Doz. Dr. Carina Hohmann
Monika Trojan, PharmD, München
Kathrin Schmid, München

Kosten
Die Kosten betragen pro Modul 350 Euro (der Kurs umfasst 7 Module). Dieser Preis beinhaltet den Zugang zu der E-Learning-Plattform inkl. der Lernmaterialien während der kompletten Kurslaufzeit, dem virtuellen Klassenzimmer, sowie die Verpflegung zu den Präsenzveranstaltungen.

Links

Lernplattform "moodle"

Downloads

Blick in das "Virtuelle Klassenzimmer"

Flyer - Aufbaumodul "Medikationsmanager BA KlinPharm"


© Bayerische Landesapothekerkammer

Aktuelles

  • Einsteigerkurs in die Welt der Offizin - Tutorium für Pharmazeuten im Praktikum im Frühling 2019
  • Bayerische Akademie für Klinische Pharmazie fordert Neugestaltung und Verlängerung des Pharmaziestudiums in Deutschland